Großfeld: Sieg gegen alte Bekannte

14. Oktober 2018

SC Baldham-Vaterstetten – SG Freimann/Phönix 1:9 (0:5)

Die Großfeldmannschaft trat am Sonntag um 15 Uhr gegen Baldham-Vaterstetten an, ein Gegner, der aus der letzten Saison noch sehr gut bekannt war und ähnlich gut in der nächsthöheren Spielklasse gestartet war, wie wir. Aufgrund dessen schätzte Franz die Gegnerinnen als sehr stark ein und warnte vor einem schweren Spiel.
Anfangsformation: Alex im Tor, Folke, Maddi und Miri in der Abwehr, Sophie, Lisa, Kirstin, Nico und Meli im Mittelfeld und im Sturm Lucia und Michi. Auf der Bank zunächst Marlena und Tatjana.

Tore:
Lucia 10. min
Sophie 14. min
Michi 19. min
Michi 23. min
Lucia 44. min
Lucia 54. min
Michi 65. min
Meli 77. min
Lucia 85. min
Gegentor 90. min

Mit einer sehr guten Mannschaftsleistung die sich besonders durch schönes und sicheres Kombinationsspiel, starke Zweikämpfe und sehr guter Chancennutzung, auszeichnete, konnten wir die gefürchteten Gegnerinnen bezwingen und damit mit 12 Punkten aus vier Spielen die Tabellenführung sichern.