Sigrid A.

𝗦𝗶𝗴𝗴𝗶❟ 𝘂𝗻𝘀𝗲𝗿 𝗪𝗮𝗱𝗲𝗻𝗯𝗲𝗶ß𝗲𝗿
Mittelfeld oder Verteidigung

Falls ihr im tiefsten Winter und bei Schnee eine unserer Spielerinnen in T-Shirt und kurzer Hose über den Platz laufen seht, könnt ihr euch sehr sicher sein, dass das unser Import aus Norwegen ist. Denn Siggis Definition von Kalt passt auf unsere mitteleuropäischen Thermometer wahscheinlich gar nicht drauf. Siggi ist eine Frau der Tat – nach ihrem ersten Probetraining bei uns hat sie sofort unterschrieben und in ihrem ersten Spiel hat sie uns nicht nur ein Tor, sondern auch ihren Beitrag als Freiheitsstatue in unserem Adventskalender geschenkt. Und auch an der Tischtennisplatte ist sie höchstgefährlich. Franz hat ihr Potential gleich erkannt und ihr den Job „Wadenbeißer“ gegeben. Aber Hunde die beißen, bellen nicht: Siggi ist super herzlich und immer fröhlich und passt deswegen in unser Team, wie der Weißkehlschöpflöffel zu norwegischen Bächen. #DasIstKeinBesteckSondernEinVogel
Auf eine einsame Insel würde sie bestimme Blasenpflaster mitnehmen, die „ihr Leben verändert haben“ – so hat jede ihre Vorlieben.

𝗪𝗲𝗹𝗰𝗵𝗲 𝗛𝗼𝗳𝗳𝗻𝘂𝗻𝗴 𝗴𝗶𝗯𝘀𝘁 𝗱𝘂 𝗻𝗶𝗲𝗺𝗮𝗹𝘀 𝗮𝘂𝗳?
I have always wanted to learn how to walk on my hands.

𝗪𝗶𝗲 𝗹𝗮𝗻𝗴𝗲 𝘀𝗽𝗶𝗲𝗹𝘀𝘁 𝗱𝘂 𝗙𝘂ß𝗯𝗮𝗹𝗹?
I started when I was 6 years old. I didn’t want to but my father made me. Guess somethimes it smart to listen to your parents.

𝗗𝗲𝗶𝗻𝗲 𝗟𝗶𝗲𝗯𝗹𝗶𝗻𝗴𝘀𝗯𝗲𝘀𝗰𝗵ä𝗳𝘁𝗶𝗴𝘂𝗻𝗴 𝗶𝗻 𝗚𝗮𝗿𝗺𝗶𝘀𝗰𝗵?
Snow swimming